Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle
ticketscript GmbH
Ritterstraße 11
10969 Berlin
Tel.: +49 3020616490
Fax: +49 30206164920
E-Mail: info@ticketscript.de
Internet: www.ticketscript.de

Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für deutschsprachige Telemediendienste der Domänen ticketscript.de und ticketscript.com/de sowie alle von ticketscript angebotenen Onlineshops.

Datenverwendung bei Anfragen
ticketscript bietet Ihnen die Möglichkeit online Anfragen zu stellen. Zur Abwicklung Ihrer Anfrage erhebt, verarbeitet und nutzt ticketscript die personenbezogenen Daten, die Sie im Kontaktformular eingegeben oder per E-Mail zugesendet haben. Ihre Daten und Angaben werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dieses für die Abwicklung Ihrer Anfrage notwendig ist.

Datenverwendung in der Betreuung von Ticketkäufern und Veranstaltern
ticketscript bietet Ihnen die Möglichkeit sich bei Fragen oder Problemen an unsere Servicemitarbeiter zu wenden. Zur Abwicklung Ihres Anliegens erhebt, verarbeitet und nutzt ticketscript die personenbezogenen Daten, die Sie im Support-Formular eingegeben, uns per E-Mail zugesandt oder telefonisch mitgeteilt haben.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Bei Ihrem Besuch unserer Webpräsenz werden automatisch Daten, die uns keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben, erhoben, gespeichert und verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots benötigt. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Browsertyp, -version, installierte Plugins
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Verwendetes Betriebssystem, Bildschirmformat, -auflösung
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Webseite)
  • Besucher-ID ohne Personenbezug
  • Cookies

Cookies
Es werden Cookies gesetzt. Sie können diese gesetzten Cookies jederzeit über Ihre Browser-Einstellungen löschen oder ihre Annahme unterbinden.

Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de

Datenverwendung im Bestellprozess
ticketscript bietet Ihnen die Möglichkeit online Tickets zu erwerben. Zur Durchführung Ihrer Bestellung erhebt, verarbeitet und nutzt ticketscript die personenbezogenen Daten, die Sie im Bestellformular eingegeben haben. Zur Identifikation im Supportfall erheben und verarbeiten wir Ihren Vornamen, Namen und Ihr Geburtsdatum.

Für die Vertragserfüllung, zu der bspw. die Einlasskontrolle, die postalische Zusendung von Tickets (sofern vom Veranstalter angeboten) und die Abrechnung zählt, übermitteln wir Ihre kaufbezogenen Daten an den jeweiligen Veranstalter, für dessen Veranstaltung Sie ein Ticket gekauft haben.

Der Veranstalter kann über uns zusätzliche Angaben von Ihnen erfragen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an diesen.

Für die Veranstaltungsplanung erhält der jeweilige Veranstalter von uns anonymisierte Statistiken über den Ticketverkauf.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an den von uns beauftragte Zahlungsdienstleister Adyen BV, Simon Carmiggeltstraat 6-50, 1011 DJ Amsterdam, weiter .

Alle genannten Daten werden grundsätzlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet. Sofern ein Veranstalter seinen Sitz außerhalb des EWR hat, werden die Daten auch in Länder außerhalb des EWRs übermittelt.

Facebook Connect
Während des Ticketkaufs können Sie sich aus dem Ticketshop heraus mit Ihrem Facebook Profil verbinden, um Angaben aus Ihrem Profil in die Bestellung zu übernehmen (Vorname, Name, Stadt, Geburtsdatum), die Veranstaltung in ihr Facebook Profil posten und die Veranstaltung mit den Personen auf Ihrer Freundesliste zu teilen. Mehr über die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php

Datenverwendung zu Marketingzwecken
Während des Ticketkaufs können Sie in die Kontaktaufnahme per Email oder Telefon durch den Veranstalter einwilligen. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, erhält der Veranstalter Ihre Email-Adresse und Telefonnummer für Werbezwecke. Sie können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft die Einwilligung für die Übermittlung gegenüber ticketscript widerrufen.

Die Einwilligung zur Nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem jeweiligen Veranstalter widerrufen.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter ticketscript bietet Ihnen die Möglichkeit einen Newsletter von ticketscript zu abonnieren, indem Sie im Kontaktformular in die Nutzung ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters einwilligen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie unter dem folgenden Link Ihre E-Mail-Adresse eingeben: http://ticketscript.us2.list-manage1.com/unsubscribe?u=b47e0ebf642d3c3ba76f99138&id=11356badd5&e=1ebac889a2&c=86f6e02aa5

Alternativ kann der Widerruf auch über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Datenverwendung im Veranstalter-Konto
ticketscript bietet Ihnen die Möglichkeit ein Veranstalter-Konto für den Verkauf von Tickets anzulegen. Zur Erfüllung der dadurch entstehenden Vertragsbeziehung erhebt, verarbeitet und nutzt ticketscript die personenbezogenen Daten, die Sie im Veranstalter-Konto eingegeben haben. Ihre Daten und Angaben werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dieses für die Vertragserfüllung notwendig ist.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Neben Ihrem Recht auf Berichtigung und Löschung haben Sie jederzeit auch das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Schreiben Sie dafür einfach eine E-Mail an datenschutz@ticketscript.de.