Januar 06, 2015

ticketscript initiiert Umfrage – Eine Analyse deutscher Ticketkäufer

Wir bei ticketscript glauben an unser Geschäftsmodell und daran, dass Veranstalter die Kontrolle über ihr Ticketing und über die Vermarktung ihrer Events übernehmen sollten.

Aber wie sieht es bei den Ticketkäufern aus? Wie kaufen die Deutschen ihre Tickets am liebsten und worauf legen sie Wert?

Im August und September 2014 haben wir eine repräsentative Online-Umfrage mit Ticketkäufern in ganz Deutschland durchführen lassen. Wir haben dafür das renommierte Marktforschungsunternehmen Dr. Grieger & Cie. beauftragt. Befragt wurden 1.000 Personen, die in den letzten 6 Monaten ein Ticket für eine Veranstaltung gekauft haben.

Wir können aus der Umfrage folgende Kernaussagen herausfiltern.

Die Deutschen wollen ihre Tickets online kaufen. Wie auch in anderen Bereichen unseres Lebens verlagert sich der Akt des Kaufens von physischen Ladengeschäften hin zu ihren digitalen Gegenstücken.

Auch die 55+ Generation ist internetaffin und schließt zu der jungen Generation auf.

Weiterhin zeigt sich, dass deutsche Ticketkäufer nichts gerne dem Zufall überlassen. Sie sind lieber vorbereitet und legen besonderen Wert auf einen einfachen und schnellen Kaufprozess.

Zusätzlich haben wir den Trend Mobile-Commerce weiter unter die Lupe genommen und uns diesbezüglich auch gleich unsere eigenen Verkaufszahlen angeschaut. Kurz gesagt: “Mobile-Tickets sind gekommen, um zu bleiben”.

Hier ist der Link des Berichts auf slideshare. Wenn euch der Bericht gefällt, freuen wir uns darüber, wenn ihr ihn teilt und weiterleitet.

Habt ihr Fragen oder Anmerkungen? Hinterlasst uns bitte ein Kommentar.